Indiana Jones 5 - Die Saga geht weiter

 Erfahrt hier alles rund um den fünften Film der Indiana Jones Reihe.

Indiana Jones 5

Inhaltsangabe

Indy schwingt bald wieder die Peitsche. Am  30.06.2023  ist es endlich soweit. Harrison Ford schlüpft wieder in die Rolle des Abenteurers Indiana Jones. Jedoch gibt es einige Veränderungen zu den vorherigen Teilen. George Lucas ist dieses Mal nicht mehr involviert und auch Steven Spielberg wird nicht Regie führen, sondern nur als Produzent fungieren. Jedoch haben die Macher einen wertigen Ersatz mit James Mangold (Logan) gefunden.  Zudem wird es der erste Film der Reihe aus dem Hause Disney sein. Zur Story und auch sonst ist aktuell noch nicht viel bekannt, einzig die Besetzungsliste liest sich vielversprechend mit Phoebe Waller-Bridge (Fleabag), Mads Mikkelson (Hannibal), Antonio Banderas (Zorro), Boyd Holbrook (Predator) und Toby Jones (Captain America). Auch der deutsche Schauspieler Thomas Kretschmann (King Kong) ist mit von der Partie. Sobald es weitere Information zum neuen Teil der Saga gibt, erfahrt ihr es hier

Neuigkeiten

 Indiana Jones 5 auf der D23 Expo 

 09.09.2022
Auf der diesjährigen D23 Expo spielt Indiana Jones 5 auch eine Rolle. Neben Kostümen sind auch Konzeptzeichnungen zu sehen. Leider gibt es noch immer keinen offiziellen Titel. Der erste Teaser wurde exklusiv dem D23 Publikum gezeigt. Bis jetzt ist dieser nicht Online verfügbar.

zu den Bildern 

Indiana Jones 5 verzögert sich erneut

Indiana Jones 5 verzögert sich erneut

19.10.2021
Disney hat gestern ihren kompletten Releaseplan überarbeitet und dabei den Kinostart des nächsten Indy Films erneut nach hinten geschoben. Alle Fans müssen nun ganze weitere 11 Monate warten. Der neue Starttermin ist der 30.06.2023. Das macht also insgesamt 620 Tage :-).

Mega - Harrison Ford und Fans am Set 09.10.2021 Das lässt das Herz eines Fans höher schlagen. Ein paar Cosplayer haben es ges

Mega - Harrison Ford und Fans am Set

09.10.2021
Das lässt das Herz eines Fans höher schlagen. Ein paar Cosplayer haben es geschafft am Set von Indiana Jones 5 ein Foto mit Harrison Ford zu bekommen. Ich bin neidisch und gleichzeitig gönne ich den Jungs diesen Triumph. Das ist das Foto eures Lebens und das kann euch keine mehr nehmen. Zudem finde ich es super, dass Harrison Ford sich die Zeit nimmt und seine Fans glücklich macht. Klickt auf das Thumbnail für eine größere Ansicht. 

 Indiana JOnes Crew in Sizilien angekommen

08.10.2021
Endlich gibt es neue Bilder vom Set und dieses mal auch von Harrison Ford im gewohnten Kostüm ohne CGI Markierungen.  Das Team ist mittlerweile in Sizilien angekommen, wo an verschiedenen Orten einzelne Szenen gedreht werden. Auch Mads Mikkelsen und Phoebe Waller-Bridge wurden gesichtet.

weitere Setinfos 

Harrison Ford ist wieder zurück am Set

Harrison Ford ist wieder zurück am Set

10.09.2021
Laut verschiedenen Quellen soll Harrison Ford nach seiner Verletzung wieder zurück am Set sein. Somit musste die Crew acht Wochen auf seine Rückkehr warten. Wir wollen hoffen, dass die restlichen Dreharbeiten ohne weitere Komplikationen verlaufen.

Was ist bekannt?

 Die Dreharbeiten haben im Juni 2021 in England begonnen und mussten schon nach kurzer Zeit wieder unterbrochen werden, da sich Harrison Ford an der Schulter verletzt hatte. Ende September kehrte der Darsteller dann wieder zurück ans Set. In der Zwischenzeit wurden die Dreharbeiten aber nicht komplett gestoppt, sondern mit einem Double weitergeführt. Nach den ersten Produktionsbildern sieht es so aus, als wenn es Flashback Szenen mit einem jungen Indiana Jones geben wird und auch die Nazis sind wieder zurück. Hierbei handelt es sich wahrscheinlich um die Eröffnungssequenz des Films. Der größte Teil spielt höchst wahrscheinlich im Jahre 1969, was anhand weitere Setfotos zu entnehmen ist. Dort erkennt man die Empfangsparade der Apollo 11 Astronauten nach der Mondlandung in New York. Auch an Action scheint es nicht zu mangeln. Neben brennenden Burgen, Explosionen, schnellen Zügen, sind auch Verfolgungsjagden mit Motorädern, Pferde und Autos zu erwarten. 

Bilder vom Set Teil 1

Bilder vom Set
Bilder vom Set
Bilder vom Set
Bilder vom Set

Drehorte

 Zum ersten Mal wird ein Indiana Jones Film in den berühmten Pinewood Studios (u.a. James Bond) in  London gedreht. Die Teile 1-3 entstanden in den Elstree Studios ebenfalls in London und Teil 4 wurde in verschiedenen Studios der USA gedreht. Weitere Drehorte sind in Schottland, Irland, Italien (Sizilien - Cefalu, Segesta, Syracuse and Noto), Marocco und den USA.

Bilder vom Set Teil 2

Bilder vom Set
Bilder vom Set
Bilder vom Set
Bilder vom Set

Angebliche Titel

Ähnlich wie beim letzten Film brodelt natürlich die Gerüchteküche und viele mögliche Titel werden ins Rennen geschickt. Anbei findet ihr eine Liste von Namen, die bei der MPAA registriert wurden. Unter normalen Umständen würde ich diese als "fake" einstufen, aber eine solche Liste gab es auch bei Indy 4 und der tatsächliche Titel befand sich unter den genannten Einträgen. 

  • Indiana Jones and the Chronos Device
  • Indiana Jones and the Jewel of Chronos
  • Indiana Jones and the Treasure of Chronos
  • Indiana Jones and the Bell of Elysium
  • Indiana Jones and the Next Frontier
  • Indiana Jones and the Celestial Empire
  • Indiana Jones and the Empire of Evil (wurde vom Regisseur als "fake" eingestuft)

Bilder vom Set Teil 3

Bilder vom Set
Bilder vom Set
Bilder vom Set
Bilder vom Set

Besetzung

 Regie
James Mangold

Drehbuch
Jez Butterworth
John-Henry Butterworth

Darsteller
Harrison Ford .... Dr. Henry 'Indiana' Jones, Jr.
Mads Mikkelson ....
Phoebe Waller-Bridge ....
Boyd Holbrook ....
Antonio Banderas ....
Toby Jones ....
Thomas Kretschmann ....

Die komplette Besetzungsliste findet ihr hier

Quellenangaben
Motivbild:: Ryan Manda

www.indianajones.de ist eine reine Fanseite und hat keinen kommerziellen Anspruch. Alle Rechte an Indiana Jones liegen bei Lucasfilm.